Go Back Email Link
+ servings
Spargelkochen im Backofen

Spargel im Ofen kochen

Gericht: Hauptspeise
Land & Region: Deutschland
Grundrezept: Spargel schälen
Portionen: 1
Rezept drucken Sammlung erstellen

Mit der Rezeptsammlung können Sie eine Einkaufsliste erstellen und die Liste auch teilen

Zutaten

Küchengeräte

  • Sparschäler
  • Backpapier oder
  • Alufolie oder
  • Bratschlauch
Nährwerte
Spargel im Ofen kochen
Menge pro Person
Kalorien
319
% Täglicher Wert*
Fett
 
25
g
38
%
gesättigte Fettsäure
 
16
g
100
%
Trans-Fett
 
1
g
Cholesterin
 
65
mg
22
%
Natrium
 
612
mg
27
%
Kalium
 
1017
mg
25
%
Kohlehydrate
 
20
g
7
%
Ballaststoffe
 
11
g
46
%
Zucker
 
10
g
11
%
Eiweiss
 
11
g
20
%
Vitamin A
 
4530
mg
453000
%
Vitamin C
 
28
mg
34
%
Calcium
 
127
mg
13
%
Zink
 
3
mg
20
%
* Die täglichen Prozentwerte gehen von 2000 Kalorien am Tag aus. Die Werte sind nur Annäherungswerte.

Anleitungen

Spargel in Alufolie garen

  • Für die Zubereitung von Spargel in Alufolie haben wir eine extra Rezept Seite eingerichtet.

Spargel mit Backpapier

  • Backofen auf 160 Grad vorheizen. Den geputzten Spargel in eine ofenfeste Form legen und eine Prise Salz und Pfeffer darauf geben.
    Spargel im Backofen vorbereiten
  • Backpapier mit Butter so einstreichen, dass der Spargel mit der Butter bedeckt ist.
  • Grillrost auf die mittlere Höhe des Backofens schieben und den Spargel in ca. 30 Minuten garen. Die Gardauer hängt von der Dicke des Spargels ab, deshalb nach 20 Minuten eine Garprobe machen.
    Sollte der Spargel noch überbacken werden z.b. mit einem Bärlauchpesto oder mit einer Bechamel Sauce, so ist das bei der Garzeit zu berücksichtigen.

Notizen

Bei der Zubereitung des Spargels im Backofen bleibt der Geschmack des Spargels am Besten erhalten. Auch sind größere Mengen bei dieser Zubereitung einfacher zu kochen.
Sollten die Gäste dann mal nicht pünktlich sein, die Temperatur des Ofens auf 60-80 Grad runterschalten und den Spargel im Backofen warmhalten.
Bei dieser Zubereitungsart kann der Spargel so verwendet werden wie beim Kochen im Wasser.