Schlagkessel Sauce Hollandais

Sauce Hollandaise - Rezept

Gericht: Hauptgericht, Sauce, Vorspeise
Land & Region: Französisch
Portionen: 2 Personen
Rezept drucken Sammlung erstellen

Mit der Rezeptsammlung können Sie eine Einkaufsliste erstellen und die Liste auch teilen

Küchenwerkzeug

  • Schlagkessel

Zutaten

  • 1 Zitrone
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 50 ml Weißwein
  • 1 Spritzer Balsamico weiß
  • Salz
  • weißer Pfeffer
Nährwerte
Sauce Hollandaise - Rezept
Menge pro Person
Kalorien
516
% Täglicher Wert*
Fett
 
53
g
82
%
gesättigte Fettsäure
 
33
g
206
%
Trans-Fett
 
2
g
Cholesterin
 
216
mg
72
%
Natrium
 
480
mg
21
%
Kalium
 
138
mg
3
%
Kohlehydrate
 
6
g
2
%
Ballaststoffe
 
2
g
8
%
Zucker
 
2
g
2
%
Eiweiss
 
4
g
7
%
Vitamin A
 
1693
mg
169300
%
Vitamin C
 
29
mg
35
%
Calcium
 
44
mg
4
%
Zink
 
1
mg
7
%
* Die täglichen Prozentwerte gehen von 2000 Kalorien am Tag aus. Die Werte sind nur Annäherungswerte.

Anleitungen

  • Butter bei mittlerer Temperatur einige Minuten köcheln lassen. Dabei verdampft das Wasser und die Molke setzt sich am Boden ab. Bei zu hoher Temperatur spritzt das Wasser, welches in der Butter ist. Butter kann bis zu 16% Wasser enthalten.
  • Ei trennen und Eigelb auffangen.
  • Zitrone halbieren und auspressen
  • Eigelb mit Weißwein, einem Spitzer Zitronensaft, weißem Balsamico und Salz über einem Wasserbad aufschlagen.
  • Sobald die Masse schaumig, hellgelb und dicker wird, flüssige Butter anfangs tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl dazu geben.
  • Die Soße mit Pffeffer und Salz abschmecken oder mit anderen Zutaten eine Ableitung herstellen.
  • Wenn die Soße längere Zeit auf dem warmen Wasserbad steht, kann es sein, dass sie etwas dicker wird. Dann einfach mit etwas Spargelwasser verlängern.